Alle Produkte der Firma PLOCHER integral-technik finden Sie hier:

www.plocher.de
www.plocher.de

Bookmark and Share

Pferdehaltung - ökologisch-ökonomisch

Pferdemist entsorgen? Nein!

Probleme mit der Heuqualität?  Ampfer? Hahnenfuß? Löwenzahn?

Pferdemistkompost der ideale Bio-Volldünger für Wiesen und Weiden.

plocher rotteförderung intensiv
für Einstreu, Kompostierung, Paddock- und Grünlandpflege

Damit es nicht stinkt und fault, sondern rottet, wird plocher rotteförderung intensiv gleich im Stall 1- 2 x pro Woche 10 g bzw. 5 g pro Pferd vor dem Einstreuen in der Box/Laufstall ausgebracht und sorgt somit von Beginn an für ein gutes Stallklima (Kosten je nach Gebindegröße: € 1,32 -1,60 pro Pferd und Monat).

Ammoniak wird beim Rotteprozess in das Mikrobeneiweiß fixiert. Der so gebundene Stickstoff, wird durch die Kompostierung zu einer langsam fließenden Nährstoffquelle. Man erhält einen wertvollen, betriebseigenen biologischen Volldünger, der wieder auf die Wiesen und Weiden ausgebracht werden kann.

Weidepflege: Bodenhygiene, Geilstellenbehandlung, Flächenkompostierung der Nachmahd 500 g/ha plocher rotteförderung intensiv (Kosten/ha € 16,50) im Frühjahr, nach dem Schnitt, Umtrieb und Herbst anwenden. Sorgt für aktives Bodenleben, trittfeste Grasnarben und biologisch hochwertigen Aufwuchs – Leistung aus Grundfutter!

Matsch ist in der Tierhaltung nicht immer zu verhindern. Solche Flächen werden schnell zur Brutstätte für Plagegeister. Deshalb zur Paddockpflege 10 g/100 m² in Wasser auflösen und mittels z.B. Gießkanne, Rückenspritze, je nach Beanspruchung 1- 4 x pro Monat ausbringen.

Geringer Aufwand: Große Wirkung! plocher rotteförderung intensiv rechnet sich auch für jeden Betrieb – Betriebskosten können nachweislich gesenkt werden – der Umweltschutz ist dabei inklusiv!

Rund ums Jahr fit und vital

mit PLOCHER-Einzelfuttermitteln

Fordern Sie die umfangreiche PLOCHER-Pferde Infobroschüre an auch mit Erfahrungsberichten zum Sommerekzem, Hufrehe, Borreliose oder zum Downladen/Anschauen

Sie haben Fragen dazu - wir freuen uns diese zu beantworten!

Monika Junius, Dipl.Ing.(FH) agr.
Tel: 05149 987672 Fax: 05149 987673

Dokumente zum Thema

DatumÜberschriftBeschreibungHerunterladen
18.09.2014Leserbrief WasserkreuzkrautRatlosigkeit, ernste Gesichter so beschreibt der Artikel im Allgäuer Bauernblatt die Problematik des Wasserkreuzkrautes auf Wiesen im AllgäuHerunterladen
18.09.2014Allgäuer BauernblattArtikel zum Thema Wasserkreuzkraut Lesen Sie dazu auch den hochgeladenen Leserbrief Herunterladen
18.09.2014Erfahrungsbericht Grünlandfleißige Regenwürmer Herunterladen
03.09.2014Artikel "Kompostgold" im Fachmagazin Pferdebetrieb 9/2014Artikel zum Thema Kompostierung und Rotte Interview mit Monika JuniusHerunterladen
15.08.2014Jakobskreuzkraut Erfahrungsberichtvon Henning KnutzenHerunterladen
29.10.2012Reitschule Solbakki -ErfahrungsberichtOhne Decke auf die Weide...Herunterladen
23.09.2011Laborwerte HIPPODUNG-PferdemistkompostEin ausgeglichenes Nährstoffverhältnis ist entscheidend für die Bodenfruchtbarkeit ...Die Laborwerte vom HIPPODUNG-Kompost zeigen deutlich wie wertvoll der betriebseigene Volldünger ist!Herunterladen
30.05.2011Auszug aus dem Anti-Doping-KatalogPLOCHER-Einzelfuttermittel für Pferde finden Sie im Anti-Dopingkatalog unter Sonstiges. Mehr dazu: www.pferdesport-management.de Fachlich geprüft durch die FNHerunterladen
11.05.2010Die Reiterin - LesertippDie Reiterin - veröffentlichte in der Ausgabe 3/2010 den PLOCHER-Lesertipp: Gemüse vor dem Stall - der Komposthaufen als ideales Gemüsebeet für z.B. KürbisseHerunterladen
15.04.2010Fragen zur WeidepflegeKurz zusammengestellte Fragen zur Kompostierung und Weidehygiene Herunterladen
31.07.2009Ammoniak im Stall ... und was da hilft... Das hochwertigste Friesengestüt Deutschlands berichtet...Ammoniak im Stall, Paddock- und Weidepflege, Kompostierung - Erfolgreicher Einsatz der PLOCHER-Pferdeprodukte Herunterladen
22.07.2009SommerekzemBericht von Frau Hanauer 2008Herunterladen
28.05.2009Gemüse vor dem StallPraxistippHerunterladen
23.04.2009Dem Gestank auf der Spur!Erfahrungsbericht von Bärbel und Kersten Kanngießer im Magazin Pferde im Visier Herunterladen
16.04.2009pH-Wert von PferdemistpH-Wertmessungen mit plocher rotteförderung intensiv behandelter StallmistHerunterladen
16.04.2009Wenn die Fliegen plagen...Hustur - Islandpferde JournalHerunterladen